Beitrag vom 04.12.2019

Zehn Euro pro Tag und Kind
Meinhard will Extrageld von Kita-Eltern für Betreuung in Notgruppen
Für die Betreuung ihrer Kinder in sogenannten Notgruppen, die die Gemeinde Meinhard berufstätigen Eltern für deren Kinder während der jeweils dreiwöchigen Schließzeit der Kindertagesstätten im Sommer anbietet, sollen Eltern künftig extra zur Kasse gebeten werden.

Lesen Sie HIER weiter.


Beitrag vom 03.12.2019

Margit schoss den Vogel mit Nummer 304 ab
Vogelschießen beim Schützenverein Hubertus in Jestädt
Vogel-Königsschießen beim Schützenverein Hubertus-Jestädt: Der Schützenverein Hubertus lud seine Mitglieder zum jährlichen traditionellen Vogel-Königsschießen ein. Dazu konnte der Vorsitzende Wolfgang Heller eine stattliche Anzahl von Schützen begrüßen. Im Anschluss wurden sie einem deftigen Menü gestärkt, bevor der Kampf auf den schönen stattlichen Vogel begann.

Lesen Sie HIER weiter.


Volleyball-Freizeitturnier in Schwebda
Abteilung des TV Schwebda besteht seit 40 Jahren – Mitglieder geehrt
Jüngst hat die Volleyballabteilung des TV Schwebda 1912 ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass richtete die Abteilung ein Einladungsturnier aus. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus Datterode, Schwebda und Wanfried und setzten sich aus Frauen und Männern zwischen 18 und 80 Jahren zusammen.

Lesen Sie HIER weiter.


Start für Rohbau Feuerwehrhaus in Frieda
Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Frieda kann beginnen. Wie Meinhards Bürgermeister Gerhold Brill mitteilte, sei die Baugenehmigung erteilt und die Ergebnisse der Ausschreibung der Gewerke lägen vor. Wie bereits im Jahr 2016 ermittelt, haben sich die Baukosten für das dann schlüsselfertige Projekt mit 900000 Euro bestätigt. Einige Gewerke sollen gänzlich in Eigenleistung erbracht werden, sodass nur Materialkosten anfallen.

Lesen Sie HIER weiter.


KURZ NOTIERT:

Bürgermeisterkandidat Pack stellt sich vor
Zu einer Mitgliederversammlung laden die SPD-Ortsvereine Grebendorf und Jestädt heute um 19 Uhr in die Gaststätte „Zum Sandhasen“ ein. Bürgermeisterkandidat Michael Pack möchte sich vorstellen, sein Programm, seine Vorstellungen und Ziele für Meinhard erläutern und auf Fragen eingehen.

Stammtisch der Feuerwehr Schwebda
Der Stammtisch der Freiwilligen Feuerwehr Schwebda trifft sich am morgigen Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr im Bürgerhaus Schwebda zum Jahresabschluss.


GOTTESDIENSTE:

Mittwoch, 4. Dezember: 18 Uhr Andacht Motzenrode, 19 Uhr Hitzelrode
Donnerstag, 5. Dezember: 19 Uhr Andacht in Jestädt
Sonntag, 8. Dezember (2. Advent): 9.30 Uhr Jestädt Hitzelrode, 9.30 Uhr Schwebda Adventspforte, 10.30 Uhr Jestädt, 10.30 Uhr Frieda, 14 Uhr Gemeindenachmittag im Dorfgemeinschaftshaus Neuerode, 14 Uhr Seniorennachmittrag im Bürgerhaus Grebendorf.