Veranstaltungen
Dezember

05.12. Seniorenkochen / Frieda, Weinberghalle
07.12. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr / Hitzelrode, DGH
08.12. Seniorennachmittag / Grebendorf
08.12. Weihnachtsmarkt / Schwebda

Meinhard
... zwischen Berg, Tal und Wasser -
lebenswert und liebenswert ...

Unsere Partnergemeinde
Courçon d´Aunis

MEINHARD
...ZWISCHEN BERG, TAL UND WASSER
- LEBENSWERT UND LIEBENSWERT...

Bürgerbus

Neuer Fahrplan des Bürgerbusses Meinhard
FAHRPLAN (anklicken!)

Badegewässer

Untersuchung - Prüfbericht
(Werratalsee / Ostufer)

- MAI - JULI
- JUNI - AUGUST


Nachstehend finden Sie die Übersicht der Förderprojekte im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP).

Bitte HIER anklicken!
Die Gemeinde Meinhard ist zu finden, ab Seite 550.




· Öffentliche Sitzung des Haupt-, Finanz-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeindevertretung der Gemeinde Meinhard
Am Donnerstag, den 05. Dezember 2019, findet um 20:00 Uhr in der Weinberghalle in Meinhard-Frieda eine öffentliche Sitzung des Haupt-, Finanz-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeindevertretung der Gemeinde Meinhard statt.

· Öffentliche Sitzung des Jugend-, Kultur-, Sozial- und Friedhofsausschusses der Gemeindevertretung der Gemeinde Meinhard
Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, findet um 18:00 Uhr in der Gemeindeverwaltung in Grebendorf (Sitzungszimmer, 3. Etage) eine öffentliche Sitzung des Jugend-, Kultur-, Sozial- und Friedhofsausschusses der Gemeindevertretung der Gemeinde Meinhard statt.

· Öffentliche Sitzung des Ortsbeirat Schwebda
Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, findet um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Werratal in Meinhard-Schwebda eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirat Schwebda statt.

· Awo und SPD besuchen den Landtag
Der SPD-Ortsverein Schwebda lädt gemeinsam mit der Awo Meinhard zum Besuch des Hessischen Landtags am Donnerstag, 12. Dezember, ein. Die Abfahrtszeiten des Busses sind um 7.30 Uhr in Frieda an der Bushaltestelle an der Kirche sowie um 8 Uhr an der Stadthalle Eschwege. Gegen 11 Uhr kommt die Gruppe in Wiesbaden an; der Besuch einer Plenarsitzung ist zwischen 12 Uhr und 13 Uhr geplant.
Es schließt sich ein einstündiges Gespräch mit Landtagsabgeordnetem Knut John (SPD) an. Ab 14 Uhr schließlich bleibt Zeit für einen Besuch des Weihnachtsmarktes oder einen Stadtbummel. Gegen 17 Uhr startet die Rückreise nach Eschwege und Frieda. Die Ankunft dort wird gegen 20.30 Uhr erwartet. Pro Teilnehmer fallen für die Fahrt zehn Euro Eigenanteil an. Das Geld wird im Bus eingesammelt. Partner und Gäste sind willkommen.

Um vorherige Anmeldungen wird ab sofort gebeten unter Telefon 0 56 51 - 2 28 21 45 (Inge Fromm-Eigenbrodt) und unter Telefon 0 56 51 - 9 81 64 (Karla Weferling).

Grusswort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger - sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Meinhard.
Ich möchte Sie anregen, sich zu informieren, Meinhard zu entdecken – vielleicht auch neu oder wieder zu entdecken.
Wir bieten unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern - auch neuen und zukünftigen – allen Gästen und Menschen die sich einfach nur für uns interessieren, grundsätzliche Informationen zu unserer Gemeinde, ihrer Geschichte und Infrastruktur sowie zu den Freizeitmöglichkeiten und aktuellem Geschehen.
Gerne lade ich Sie ein, unsere 7 Ortsteile auf virtuelle Art kennen zu lernen: Berg und Tal, Kultur und Moderne, wandern und baden, radfahren und paragleiten. Aber auch: entdecken und erholen, shoppen und geniessen, preisgünstig wohnen und leben, fern vom Trubel und doch schnell in den Zentren.
Vielleicht erkunden Sie Meinhard aber auch einmal persönlich - kommen Sie zu mir ins Rathaus. Ich freue mich darauf, Sie begrüßen zu dürfen. Gern helfe ich Ihnen - bei der Suche nach einem neuen Wohnort oder einen Firmenstandort - Bürgernähe wird bei uns noch groß geschrieben.
Diese Seiten sollen aber auch das Serviceangebot der Gemeindeverwaltung gegenüber unserer Bürgerschaft erweitern. Mittel– und langfristig werden hier weitere Möglichkeiten der Kommunikation und der Informationen geboten werden, um Meinhard noch bürgerfreundlicher werden zu lassen.
Ich hoffe, Sie treten mit uns in Verbindung. Meine Kolleginnen und Kollegen im Rathaus und ich, nehmen gerne Ihre Fragen und Anregungen auf und helfen Ihnen bei Ihren Anliegen. Melden Sie sich doch einfach!

Bis zu einem persönlichen Kontakt verbleibe ich

Ihr / Euer Gerhold Brill

Bürgermeister der Gemeinde Meinhard

Sehenswert...

...Schloß Wolfsbrunnen

Das 19o4 in Stil der Renaissance erbaute Schloss liegt im Herzen Deutschlands inmitten des Werratals am Werratalsee.

...Schloß Jestädt

Das Schloss Jestädt ließ Walrab von Boyneburg-Hohenstein 1558 bis 1561 auf den Mauern der Talburg erbauen.

...Silberklippe

Herrlicher Aussichtspunkt in der "Hessischen Schweiz" mit Blick über das Werratal.

...Seepark Meinhard

Am Ostufer des Werratalsees gelegen, bietet er ideale Möglichkeiten für den Freizeit- und Badespaß.

Neubürger willkommen

Baugrundstücke für 30 - 60 €/m², Südhang, voll erschlossen:...Gibt´s nicht?...Gibt´s doch! Hier finden Sie Informationen über die Baugebiete in den Ortsteilen der Gemeinde Meinhard

  • Baugrundstücke - Grebendorf, Europaring
  • Baugrundstücke - Frieda, Uhlandstr. / Kantstr.
  • Baugrundstücke - Schwebda, von-Keudell-Ring
  • Baugrundstücke / Häuser

Hier finden Sie Informationen zur Hessischen Bauordnung und die erforderlichen Bauvorlageformulare: www.wirtschaft.hessen.de

Imagefilm VALLE MARIA

Imagefilm COURÇON D´AUNIS

Courçon d´Aunis, die Partnergemeinde in Frankreich

Erfahren Sie hier mehr über unsere Partnergemeinde in Frankreich!